Quidditch

Quidditch für Muggel - Teil 2Quidditchspiel – auch für Muggel

Zeit: 90 Minuten, TN: Gruppe bis 20 Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre; auch Erwachsene lassen sich begeistern!

Nach den erfolgreichen Bespielen der Quidditch-Trainingsstationen lernen die Kinder in dieser Einheit die Regeln des Quidditich kennen und setzen sie um. Die Regeln entsprechen denen des „traditionellen“ Quidditch und werden den Gegebenheiten einer Sporthalle und den der „Muggel“ angepasst. Es besteht auch die Möglichkeit, die Kinder in die Veränderung der Regeln / Spielregelerfindung mit einzubeziehen.
April 2003


Quidditch für Muggel - Teil 1Quidditch-Trainingslager – Stationenlernen

Zeit: 90 Minuten, TN: Gruppen bis 20 Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre; auch Erwachsene lassen sich begeistern! Die Teilnehmenden sollten Harry Potter und seine Geschichte kennen.

Kinder fasziniert die geheimnisvolle Welt der Zauberer – und vor allen Dingen die Welt Harry Potters. Das Zaubererspiel Quidditch weckt viele Ideen für die gemeinsame Umsetzung. Da sich die einzelnen Anforderungen des Quidditch von denen eines bekannten Ballspiels unterscheiden, geht es in diesem ersten Teil darum, diese zu erkennen und zu üben. Hierbei stehen besonders koordinative Fähigkeiten im Vordergrund.
März 2003


Hallen-QuidditchSchwerpunkt Koordination

Zeit: 45 Minuten, TN: 12 Kinder ab 8 Jahren, Ort: Sporthalle

„Harry Potter“ ist heute (fast) jedem Kind ein Begriff. So bietet es sich an, „Quidditch“, das Sportspiel der Zaubererwelt (mit nur leicht geänderten Regeln und Geräten) auch bei uns Menschen zu spielen. „Hallen-Quidditch“ ist also die Muggelversion von Quidditch.
Oktober 2001