Vereinsfuehrung
Vorlesen
Autor*in: Dirk Schröter

Influencer sind Meinungsmacher. Mit ihren Postings in sozialen Medien, wie Instagram, YouTube und Facebook erreichen sie viele Menschen. Machen Sie Influencer zu Botschaftern Ihres Sportvereins und profitieren Sie von deren Kontakten!


Autor*in: Dirk Schröter

Sie wollen für Ihren Sportverein einen Imagefilm drehen und suchen nach Tipps für mögliche Inhalte? Wir haben für Sie Beispiele von Sportvereinen zusammengestellt, die sich mit Imagefilmen auf YouTube präsentieren.


Autor*in: Dirk Schröter

YouTube-Videos bleiben durch ihre Kürze und Dynamik im Kopf. Machen Sie durch Videos Ihren Verein erlebbar. Ermöglichen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Vereins! Lassen Sie Menschen aus Ihrem Verein zu Wort kommen!


Autor*in: Dirk Schröter

Videoportale wie YouTube können einen Beitrag zur Gewinnung, Bindung und Wertschätzung von ehrenamtlichen Mitarbeitern leisten. Hier finden Sie Beispiele von Sportvereinen, die YouTube zur Mitarbeiterbindung und -gewinnung nutzen.


Autor*in: Dirk Schröter

Auf einem vereinseigenen YouTube-Kanal werden alle Videos des Sportvereins gesammelt dargestellt. Wir beschreiben, wie man sich auf YouTube registriert und präsentiert. Die Einrichtung eines YouTube-Kanals dauert nur wenige Minuten.


Autor*in: Dirk Schröter

YouTube ist die weltweit größte Videoplattform. In Deutschland ist YouTube ebenfalls der Nr. 1-Videokanal. Auch Sportvereine präsentieren sich auf YouTube.


Worauf Sie beim Teilen und Liken achten sollten

Zur Verfügung gestellt von urheberrecht.de

Social Media Grundlagen - Fachbegriffe rund um Online Marketing

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Brennpunkte des Vereinsrechts: Daten – Bilder – Internet

Hier finden Sie einen Überblick über rechtliche Risiken, die mit der Verwendung von Medien insbesondere bei einem Online-Auftritt auf einer eigenen Internetpräsenz oder auch im Social Media verbunden sind.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!