Vereinsentwicklung

Alles rund um die Rede

Zitate für Reden und Ansprachen

Zitate können Ihnen in Ihrer Rede eine aufmerksame Zuhörerschaft verschaffen. Je nach Anlass kann man mit diesem Stilmittel sogar das Image des Vereins verbessern, sofern das Zitat klug eingesetzt wird.
Hier nun ein paar Beispiele/Anregungen von Zitaten für die Gestaltung von Reden zu verschiedenen Anlassen:

Eröffnung und Begrüßung bei Versammlung oder Sitzungen

  • "Ein Anfang ist kein Meisterstück, doch guter Anfang halbes Glück." Anastasius Grün, Dichter
  • "Eine gute Rede ist wie ein Bikini: Knapp genug, um das Interesse zu erregen, aber alle wesentlichen Punkte abdeckend." NN
  • "Der Sport ist die Form, in der eine Kultur Rechenschaft über Ihre Körper ablegt." NN

Leitung und Führung des Vereins

  • "Es ist die lächerlichste Prätension, allen gefallen zu wollen." Johann Wolfgang von Goethe, Dichter
  • "Die Basis jeder gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb." Kurt Tucholsky, Schriftsteller

Wettkämpfe

  • "Nutze das Heute!" (Carpe diem!) Quintus Flaccus Horaz, Dichter
  • "Wer nur um Gewinn kämpft, erntet nichts, wofür es sich lohnt zu leben." Antoine de Saint-Exupery, Schriftsteller
  • "Zwischen Sieg und Niederlage gibt es nichts." Henry Maske, Boxer

Kinderspiele (Familie):

  • "Kinder erleben nichts so scharf und bitter wie Ungerechtigkeit." Charles Dickens, Schriftsteller
  • "Nimm dir Zeit, um zu spielen, das ist das Geheimnis der Jugend". Irland
  • "Früh übt sich, wer ein Meister werden will." Friedrich von Schiller, Dichter

Siegerehrungen

  • "Ehrungen haben schon manchen Großen um seine Ehre gebracht." Rudolf Hagelstange, Autor"
  • "Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde." Mongolisch
  • "Mag der Glückwunsch noch so formell sein. Angenehm wird er zumindest empfunden." NN

Jubiläum

  • "Älter zu werden ist überhaupt nicht schwer, solange man es selber nicht mitkriegt." NN
  • "Wenn Leute schwimmen oder Tennis spielen, weil sie abnehmen wollen, gehen Spaß an der Sache und sportlicher Geist oft verloren." Lester Pearson, kanad. Politiker
  • "Wenn eine Gesellschaft kein gemeinsames Leitbild hat außer dem Wohlstand, ist sie auf Sand gebaut." Evergard Green

Für freiwillige Helfer

  • "Achtung verdient, wer vollbringt, was er vermag." Sophokles, Tragödiendichter
  • "Es bleibt einem im Leben nur das, was man verschenkt hat." Robert Stolz, Komponist
  • "Nur gemeine Menschen meinen, dass sie dankend klein erscheinen." NN
  • "Dank mit dem Mund hat wenig Grund. Im Herzen Dank: ist guter Klang. Dank mit der Tat: Das ist mein Rat."
    Robert Heinick

Hier finden Sie Broschüren, Infopapiere und andere Informationen.

Wie funktioiert die Sportförderung in Deutschland?

Eine kleine Link-Übersicht für Sportinteressierte