Header vereinsfu hrung
Vorlesen
Autor*in: Isabell Weyand

Ziel sollte eine langfristige Ordnung auf dem Schreibtisch sein, so dass man notwendige Unterlagen schnell zuordnen und ablegen kann und so auch schnell wieder findet.


Autor*in: Isabell Weyand

"Ein Blick in die Satzung erleichtert die Vereins-Arbeit". Eine stichwortartige Übersicht über die wichtigsten Nachschlagewerke, bzw. Listen und Verzeichnisse... finden Sie hier.


Autor*in: Isabell Weyand

Wer seinen Verein stärken und voran bringen möchte, muss dafür Sorge tragen, das Geschehen und den Motor am Laufen zu halten. Dies gelingt nur, wenn die "Verantwortlichkeiten" klar geregelt sind.


Autor*in: Isabell Weyand

Wird "Organisation" als Funktion in einem Verein verstanden, so beinhaltet sie das Strukturieren von Aufgaben bzw. Vorgängen mit Wiederholungscharakter.


Autor*in: Isabell Weyand

In der Organisationslehre werden grundsätzlich Aufbau- und Ablauforganisation unterschieden. Die Projektorganisation ergänzt diese Sichtweise. In der Praxis sind die Organisationsstruktur eines Vereins (Aufbauorganisation), die darin vollzogenen Abläufe (Ablauforganisation) und die verwirklichten Projekte untrennbar miteinander verbunden und bedingen sich gegenseitig.


Autor*in: Isabell Weyand

Die Aufbauorganisation eines Vereins bezieht sich auf die Verknüpfung der organisatorischen Grundelemente (z.B. Stelle eines Mitarbeiters, Abteilung) zu einer sinnvollen Struktur und deren Beziehungen untereinander. Die Aufbauorganisation bildet wie die Ablauforganisation die formelle Organisationsstruktur eines Vereins.


Autor*in: Isabell Weyand

Das Liniensystem ist die straffste Form der organisatorischen Gliederung und wird auch Einliniensystem genannt.


Autor*in: Isabell Weyand

Das Stabliniensystem ähnelt dem Liniensystem, bei dem der Instanzenweg eingehalten wird, aber den einzelnen Instanzen "Stabstellen" zugeordnet werden, die bestimmte Aufgaben übernehmen können, selbst aber keine Weisungsbefugnis haben.


Autor*in: Isabell Weyand

Bei dieser organisatorischen Gliederung genießen die sportorientierten Organisationseinheiten des Vereins (Sparten) relativ große Selbständigkeit: Ihre Organisationsstruktur gleicht der kleinerer Vereine unter dem Dach des Gesamtvereins.


Autor*in: Isabell Weyand

Das einfachste Organisationsmodell dieser Art hat nur einen Ausschuss, der mit dem Vorstand identisch ist. Die gesamte Vereinsarbeit wird ausschließlich von den Vorstandsmitgliedern in ihren gemeinsamen Sitzungen geleistet.


Autor*in: Isabell Weyand

Projekte sind einmalige, zeitlich und/oder inhaltlich begrenzte Vorhaben mit definierten Start- und Endterminen.


Autor*in: Isabell Weyand

Mehr als 80 Prozent der zwischen Menschen auftretenden Schwierigkeiten bestehen auf Grund von Kommunikationsproblemen.


Autor*in: Isabell Weyand

Die Überprüfung der Organisation eines bestehenden Vereins sollte schriftlich erfolgen. Die folgende Liste kann Ihnen dabei helfen:


Autor*in: Isabell Weyand

Die Überprüfung der Organisation eines bestehenden Vereins sollte schriftlich erfolgen. Die folgende Liste kann Ihnen dabei helfen:


Autor*in: Isabell Weyand

In dieser Matrix-Organisation übernehmen statt dem Vorstand direkt verantwortliche Beauftragte die spartenübergreifende Koordination bestimmter Vereinsaktivitäten, z.B. Jugend- und Seniorenarbeit, Breitensportausübung etc.


Die Ablauforganisation beschäftigt sich inhaltlich mit der Gestaltung von Arbeitsprozessen im Verein. Lesen Sie weiter, welche Ordnungskriterien dabei eine Rolle spielen...


Der Vorstand eines Vereins, hat zahlreiche und umfangreiche Aufgaben in seiner Verantwortung zu erledigen. Hier ein Überblick!

Wird "Organisation" als Funktion in einem Verein verstanden, so beinhaltet sie das Strukturieren von Aufgaben bzw. Vorgängen mit Wiederholungscharakter.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!