Vereinsfuehrung

Autor: Dirk Schröter

Um ein Vereinsprojekt zu finanzieren, gibt es eine Vielzahl von Finanzierungsinstrumenten. Spätestens wenn alle anderen Geldquellen ausgeschöpft sind, ist eine Crowdfunding-Kampagne einen Versuch wert. Wir sagen warum.


Autor: Dirk Schröter

fairplaid wurde 2015 als kommerzielle Crowdfunding-Plattform für Sportprojekte in Deutschland gegründet. Sportvereine können mit dem digitalem Marktplatz fairplaid Unterstützer zur Finanzierung von Vereinsprojekten gewinnen.


Autor: Dirk Schröter

Crowdfunding funktioniert auch im Sportverein. Hier gibt’s dazu die passenden Beispiele.


Autor: Dirk Schröter

Immer mehr Sportvereine zeigen, dass Spenden-Crowdfunding als neue Form des Fundraisings funktioniert. Wir stellen Sportvereine vor, die mit Crowdfunding erfolgreich Spenden akquiriert haben.


Autor: Dirk Schröter

„Fans leihen Hertha eine Million Euro! Fans lehren Banken das Fürchten!" So betitelte die Süddeutsche Zeitung ihren Bericht über ein erfolgreiches Crowdlending-Projekt von Hertha BSC Berlin. In nur 9 Minuten hat der Verein eine Mio. € finanziert.


Autor: Dirk Schröter

Klubkasse.de bietet eine Einnahmemöglichkeit für Sportvereine. Vereinsmitglieder und Fans des Vereins können in einem vereinseigenen Onlineshop auf Klubkasse.de Einkäufe tätigen. Von jedem Einkauf erhält der Verein eine Provision.