Vereinsfuehrung

ABC DES SPONSORINGS

Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe von A-Z zum Thema Sponsoring im Sportverein.

Um direkt zu einem Begriff, Stichwort oder Fachbegriff zu gelangen, drücken Sie bitte gleichzeitig Strg und F. Es erscheint ein Suchfeld in Ihrem Browserfenster, in das Sie den Suchbegriff eintragen können.

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Ausschnittdienst
Beschreibungen des Begriffes:

Ein Ausschnittdienst ist ein Dienstleister, der Printmedien nach Berichten zu einem festgelegten Thema/Schlagwort durchsucht und auswertet.

Ein Ausschnittdienst ist ein Dienstleister, der Printmedien nach Berichten zu einem festgelegten Thema/Schlagwort (z.B. „Sponsoring“ oder „Vereinsname“) durchsucht und auswertet.

Als Ergebnis stellt der Ausschnittdienst dem Auftraggeber (z.B. Sportverein) einen individuellen Mediennachweis zur Verfügung. Dieser beinhaltet: 

  • eine Gesamtübersicht der Presseberichte, in denen das vorgegebene Schlagwort auftaucht
  • Belegexemplare (Ausschnitte = Clippings) der Zeitungsartikel (Original oder Kopie)
  • Informationen zur Erscheinungsform, Publikationsname, Medienart, Verlag, Bundesland, Seiten-Platzierung, Auflagenhöhe etc. 

Die Medienberichterstattung ermöglicht dem Sportverein eine Aussage über die Qualität seiner Medienarbeit (z.B.: wie oft wurde der Sponsor in Printmedien in Wort und Bild genannt?).

Zurück

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!