Vereinsfuehrung

ABC DES SPONSORINGS

Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe von A-Z zum Thema Sponsoring im Sportverein.

Um direkt zu einem Begriff, Stichwort oder Fachbegriff zu gelangen, drücken Sie bitte gleichzeitig Strg und F. Es erscheint ein Suchfeld in Ihrem Browserfenster, in das Sie den Suchbegriff eintragen können.

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Drehbanden
Beschreibungen des Begriffes:

Elektronische Drehbanden sind besser lesbar als statische Banden und bewirken damit eine höhere Aufmerksamkeit und Erinnerungswirkung beim Zuschauer.

Elektronische Drehbanden sind besser lesbar als statische Banden und bewirken damit eine höhere Aufmerksamkeit und Erinnerungswirkung beim Zuschauer. Sie ermöglichen den Werbekunden exklusive Auftritte. Dies erhöht zusätzlich die Wahrnehmung und Erinnerung der Werbebotschaften der Sponsoren.

Der Einsatz von Drehbandensystemen ist in erster Linie bei Live-Übertragungen von Sportveranstaltungen im Fernsehen sinnvoll. Drehbanden werden hier jedoch immer häufiger durch digitale/elektronische Banden (LED-Banden) ersetzt. Diese sorgen durch bewegte,  animierte Bilder für noch mehr Aufmerksamkeit und höhere Erinnerungswerte beim TV-Zuschauer.

Zurück

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!