Vereinsfuehrung

ABC DES SPONSORINGS

Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe von A-Z zum Thema Sponsoring im Sportverein.

Um direkt zu einem Begriff, Stichwort oder Fachbegriff zu gelangen, drücken Sie bitte gleichzeitig Strg und F. Es erscheint ein Suchfeld in Ihrem Browserfenster, in das Sie den Suchbegriff eintragen können.

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: E-Mail
Beschreibungen des Begriffes:

Per E-Mail können Sportvereine ihre Vereinsmitglieder zeitnah über neue Sponsoren informieren.

Über 60 Millionen Deutsche ab 14 Jahre nutzten laut Eurostat 2017 das Internet für E-Mails (Versand und Empfang elektronischer Nachrichten).

Per E-Mail können Sportvereine ihre Vereinsmitglieder zeitnah über neue Sponsoren informieren. Außerdem können E-Mails genutzt werden, um Vereinsmitgliedern Produktinformationen von Sponsoren auf direktem Weg zuzusenden (z.B. in einem regelmäßig erscheinenden E-Mail-Newsletter).

Mittels E-Mail können Sportvereine auch Kooperationsangebote an potenzielle Sponsoren verschicken.

Der E-Mail-Versand ist im Vergleich zum Postversand kostengünstiger und multimedial erweiterbar. Außerdem erreicht eine E-Mail den Empfänger deutlich schneller.

Praxisbeispiel:

 

Zurück

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!