Vereinsfuehrung

ABC DES SPONSORINGS

Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe von A-Z zum Thema Sponsoring im Sportverein.

Um direkt zu einem Begriff, Stichwort oder Fachbegriff zu gelangen, drücken Sie bitte gleichzeitig Strg und F. Es erscheint ein Suchfeld in Ihrem Browserfenster, in das Sie den Suchbegriff eintragen können.

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Endlosbanden
Beschreibungen des Begriffes:

Bei Endlosbanden handelt es sich um Einweg-Werbemittel.

Bei Endlosbanden handelt es sich um Einweg-Werbemittel, die zu verhältnismäßig günstigen Preisen erhältlich sind. Endlosbanden werden in der Regel aus Vlies mit textiler Anmutung oder PVC-Materialien hergestellt. Sie können in beliebigen Höhen produziert werden.

Sponsoren und Sportvereine setzen Endlosbanden vor allem bei Veranstaltungen ein, bei denen lange Werbebanden zum Einsatz kommen (z.B. als Begrenzung bei Lauf-, Triathlon- oder Radsportveranstaltungen). Die Endlosbanden werden auf Rollen angeliefert und sind dank Ösen sehr leicht mit Kabelbinder an der Straßenbegrenzung (z.B. Absperrgittern) zu befestigen.

Zurück

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!