Vereinsfuehrung

ABC DES SPONSORINGS

Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe von A-Z zum Thema Sponsoring im Sportverein.

Um direkt zu einem Begriff, Stichwort oder Fachbegriff zu gelangen, drücken Sie bitte gleichzeitig Strg und F. Es erscheint ein Suchfeld in Ihrem Browserfenster, in das Sie den Suchbegriff eintragen können.

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Intranet
Beschreibungen des Begriffes:

Das Intranet ist ein internes Kommunikationsinstrument, mit dem ein Sportverein seine Mitglieder und Mitarbeiter über eine Sponsoringkooperation informieren kann.

Das Intranet (= nicht öffentliches Rechnernetzwerk, das nur einer fest definierten Gruppe von Nutzern, wie z.B. den Vereinsmitgliedern, zur Verfügung steht) ist ein internes Kommunikationsinstrument, mit dem ein Sportverein seine Mitglieder und Mitarbeiter über eine Sponsoringkooperation informieren kann.

Eine Weiterentwicklung ist das Social Intranet. Dieses ermöglicht eine vereinsinterne digitale Zusammenarbeit und Kommunikation. Mitglieder und Mitarbeiter können hier eigene Inhalte einstellen und mit dem Verein kommunizieren bzw. sich untereinander vernetzen/miteinander kommunizieren (z.B. zum Thema Sponsoring).

Auch der Sponsor sollte sein Intranet nutzen, um seine Mitarbeiter über seine Sponsoringaktivitäten zu informieren.

Letztlich profitieren sowohl Verein wie auch Sponsor davon, wenn die eigenen Mitarbeiter bzw. Mitglieder zum Multiplikator einer Sponsoringzusammenarbeit werden.

Zurück

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!