Vereinsfuehrung

ABC DES SPONSORINGS

Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe von A-Z zum Thema Sponsoring im Sportverein.

Um direkt zu einem Begriff, Stichwort oder Fachbegriff zu gelangen, drücken Sie bitte gleichzeitig Strg und F. Es erscheint ein Suchfeld in Ihrem Browserfenster, in das Sie den Suchbegriff eintragen können.

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Presenter
Beschreibungen des Begriffes:

Presenter (auch: Präsentationssponsoren) haben eine im Vergleich zu anderen Sponsoren hervorgehobene Stellung.

Presenter (auch: Präsentationssponsoren) haben eine im Vergleich zu anderen Sponsoren hervorgehobene Stellung.

Ein Presenting kann sich beziehen auf:

  • Sportveranstaltungen
  • einzelne Disziplinen/Wettkämpfe bei einer Sportveranstaltung
  • TV-Sendungen
  • Rubriken in Print- und Onlinemedien (z.B. Ergebnisdienst, Statistiken, Mannschaftsaufstellung, Spielerportraits)

Üblicherweise wird auf einen „Presenter“ mit Formulierungen, wie „präsentiert von/durch“, „presented by“ oder „powered by“ hingewiesen. Die Integration des Presenters sollte umfassend in die Kommunikationsmittel des Sponsoringprojektes erfolgen.

Praxisbeispiele für einen „Presenter“:

  • Die GAG Immobilien AG als Presenter des Kölner KinderSportFestes
  • 2006 war die Firma Payback Presenter der „Langen Nacht des Sports“ in München. Payback war umfassend werblich präsent (insbesondere mit Werbebanden) bei den einzelnen Veranstaltungsangeboten, wie der „bunten Sportmeile“ auf der Leopoldstraße, dem Olympiaberg mit Wellness und Fitness-Angeboten sowie der Zentralen Hochschulsportanlage mit diversen Mannschafts- und Beachsportarten. Payback war auf allen Drucksachen sowie dem Internetauftritt der Veranstaltung eingebunden. Dabei hatte Payback eine dominante Stellung im Vergleich zu den anderen Veranstaltungssponsoren. Payback war auch Partner des Eröffnungslaufs, der unter dem Motto „laufend Punkte sammeln“ stand.

 

Zurück

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!