Vereinsfuehrung

ABC DES SPONSORINGS

Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe von A-Z zum Thema Sponsoring im Sportverein.

Um direkt zu einem Begriff, Stichwort oder Fachbegriff zu gelangen, drücken Sie bitte gleichzeitig Strg und F. Es erscheint ein Suchfeld in Ihrem Browserfenster, in das Sie den Suchbegriff eintragen können.

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Sponsoring-Verantwortlicher
Beschreibungen des Begriffes:

Der Kontakt zum Sponsor sollte über einen festen Ansprechpartner – den Sponsoring-Verantwortlichen - beim Sportverein erfolgen

Der Kontakt zum Sponsor sollte über einen festen Ansprechpartner – den Sponsoring-Verantwortlichen - beim Sportverein erfolgen. Nur in Ausnahmefällen (z.B. Urlaub, Krankheit) sollte die Korrespondenz über einen Vertreter erfolgen. 

Das Aufgabenspektrum des für den Sponsoringbereich verantwortlichen Vereinsmitarbeiters umfasst:

  • Akquisition und Betreuung von Sponsoren
  • (Weiter-)Entwicklung der Vereins-Sponsoringstrategie
  • Erstellung von Sponsoringkonzepten/-angeboten
  • Durchführung von Sponsorenterminen
  • Koordination der Vertragsverhandlungen mit Sponsoren
  • Planung/Überwachung des Sponsoringbudgets
  • Durchführung von Sponsoringkontrollmaßnahmen
  • Aufbau und Pflege einer Sponsorendatenbank

Folgende Titel sind für den Sponsoring-Verantwortlichen im Sportverein denkbar:

  • Ressortleiter Sponsoring
  • Sponsoringwart
  • Sponsoringkoordinator
  • Referent für Sponsoring

Zurück

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!