Vereinsfuehrung

ABC DES SPONSORINGS

Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe von A-Z zum Thema Sponsoring im Sportverein.

Um direkt zu einem Begriff, Stichwort oder Fachbegriff zu gelangen, drücken Sie bitte gleichzeitig Strg und F. Es erscheint ein Suchfeld in Ihrem Browserfenster, in das Sie den Suchbegriff eintragen können.

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Teilnahmerechte
Beschreibungen des Begriffes:

Teilnahmerechte sind Rechte, die Sportvereine an Sponsoren bei Sportveranstaltungen vergeben können.

Teilnahmerechte sind Rechte, die Sportvereine an Sponsoren bei Sportveranstaltungen vergeben können. Hierzu gehören:

  • Die Ausgabe von Eintrittskarten und Zugangsberechtigungen zu exklusiven Veranstaltungsbereichen (VIP-Bereich)
  • Die Einrichtung einer firmeneigenen Sponsoren-Loge mit individuellem Catering, eigenem Servicepersonal, individuellem Rahmenprogramm etc.    
  • Freistarts für Sponsoren und deren Kunden

Praxisbeispiel:

Die Brauerei Krombacher hat als Sponsor des Münsterland-Giros am 3.10.2018 Freistarts für drei Jedermannrennen erworben. Vom  02.07. – 19.08.2019 konnten sich Radsportbegeisterte über die Homepage www.krombacher.de/sportevents bewerben und an einer Verlosung für kostenlose Startplätze (Freistarts) teilnehmen.

Zurück

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!