Vereinsfuehrung

ABC DES SPONSORINGS

Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe von A-Z zum Thema Sponsoring im Sportverein.

Um direkt zu einem Begriff, Stichwort oder Fachbegriff zu gelangen, drücken Sie bitte gleichzeitig Strg und F. Es erscheint ein Suchfeld in Ihrem Browserfenster, in das Sie den Suchbegriff eintragen können.

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Zielgruppenansprache durch Sponsoren
Beschreibungen des Begriffes:

Sponsoren ist es wichtig, dass sie beim Sponsoring ihre Zielgruppen erreichen.

Sponsoren ist es wichtig, dass sie beim Sponsoring ihre Zielgruppen erreichen. Sportvereine müssen daher in einem Sponsoringangebot die für den Sponsor interessanten Zielgruppenpotenziale herausarbeiten.

Erarbeiten Sie als Sportverein im Sponsoringangebot erste Vorschläge, wie die Ansprache der Unternehmenszielgruppen im Rahmen des Sponsorings aussehen könnte.

Wenn Sie z.B. einen potenziellen Sponsor kontaktieren, der frauenaffine Produkte bzw. Dienstleistungen anbietet, sollten sie beim Erstkontakt hervorheben, dass sie genau in diesem Segment überdurchschnittlich viele Mitglieder haben.

Liefern Sie schon beim Erstkontakt mit dem Sponsor Ideen, wie die Zielgruppenansprache für das Unternehmen konkret aussehen könnte.

1.) Ansprache Privatkunden (B2C)

  • Versand von Produktinformationen bzw. speziellen Angeboten des Sponsors für die Vereinsmitglieder via E-Mail
  • Präsentationen des Sponsors und seiner Produkte bzw. Dienstleistungen bei Vereinsveranstaltungen
  • Info-Veranstaltungen für die Mitglieder (z.B. beim Training oder Mitgliederversammlung)
  • Beilage von Produktproben in einer Weihnachtstüte
  • Gewinnspiel auf den Social Media-Plattformen des Vereins
  • Bereitstellung von  Gewinnspielpreisen für eine Vereinsfeier

2.) Ansprache Geschäftskunden (B2B)

  • Zugang für den Sponsor in die Vereins-VIP-Loge
  • Teilnahme an regelmäßigen Sponsorentreffen des Vereins
  • Informationsveranstaltung bzw. Produktschulung für Vereinsmitglieder, die selbstständige Unternehmer sind   

Zurück

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!