Vereinsfuehrung

ABC DES SPONSORINGS

Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe von A-Z zum Thema Sponsoring im Sportverein.

Um direkt zu einem Begriff, Stichwort oder Fachbegriff zu gelangen, drücken Sie bitte gleichzeitig Strg und F. Es erscheint ein Suchfeld in Ihrem Browserfenster, in das Sie den Suchbegriff eintragen können.

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Zielvorgaben in der Vereins-Sponsoringstrategie
Beschreibungen des Begriffes:

In einer Vereins-Sponsoringstrategie müssen realistische Zielvorgaben gemacht werden.

In einer Vereins-Sponsoringstrategie müssen realistische Zielvorgaben gemacht werden.

Diese sollten sich an der Marktsituation (z.B. dem Sponsorenpotenzial in der Region, der allgemeinen wirtschaftlichen Situation, der Anzahl der Wettbewerber auf dem Sponsoringmarkt) und den vereinsinternen Ressourcen orientieren (Habe ich im Verein jemanden, der die Zeit und das Know-how hat, die Zielerreichung sicherzustellen?).

Wichtig ist eine gewisse Kontinuität bei den Zielvorgaben (insbesondere den Sponsoringgrundsätzen/-leitlinien des Sportvereins).

Zurück

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!